Laden

Shangri-La : Das Jungbuschlied

Shangri-La. Das Jungbuschlied. Zebrafink Gebrauchslied Nr. 18. Mannheims schnellster Stadteil ist der Jungbusch. Berühmt ist auch der Nachtwandel im Jungbusch. Der Hitsong aus dem Kultfilm "Die Schatzkammern des Jungbusch" von Horst Zebrafink. Text: Horst Zebrafink, Musik: Transporter. Und jetzt alle bitte: "Wo in den Rhein der Neckar fließt liegt ein magisches Gebiet. Die alten Fischer wussten schon: Der Jungbusch steht schwer unter Strom Wer hier nie war, spürte sie nie Zwischen Containern: Poesie Hier ist das Land, wo die Cornettos fliegen und das ist noch untertrieben REF: Und an der Tankstelle die das Leben schenkt steht ein grasgrüner Citroen und spielt den feuerrroten Reggae, Kinder werfen Brauseherzen Die Revolte wird erwogen Schwäne schwimmen durch den Regenbogen Zwei Engel fahren mit Entzücken bis zur Haltestelle Teufelsbrücke träumen einen süssen Traum unter einem Essigbaum Nachtwandeln heisst: die Sorgen verbannen ein Lächeln zwischen Sterne spannen "Im Jungbusch liegt der Schatz begraben" wie die alten Fischer sagen REF Nur selten sind jene Küsten Wo Engel ihre Flügel lüften Wir hören den Hafenbären fragen: "Sag wo liegt der Schatz begraben?" Und auch wenn Ludwigshafen mieft der Jungbusch ist das Paradies Alle Kinder sind schon da Jungbusch, Jungbusch Shangri-La" ... Zebrafinks-Künstler Kanal (Gesamtübersicht): https://www.youtube.com/channel/UCL1_3_Ow4WQ9EDgDGcjCubA/videos